Medizinische Aesthetik in der Seegarten Klinik

Die Menschen in unserem Jahrhundert werden immer älter. Umso länger möchte man sich nicht nur jung und fit fühlen, sondern auch jung aussehen. Heutzutage gilt es nicht mehr, die Zeichen des Alters zu bekämpfen, sondern diese vorzubeugen, damit sie erst gar nicht entstehen.

Zeichen des Alterungsprozesses sind u.a. Falten, Erschlaffung der Haut bzw. Verminderung von Hautvolumen (z.B. Einfallen von Wangen), Verlust von frischer und gesunder Hautfarbe, Hautveränderungen (wie. z.B. Cellulitis u.a.), lichteres und dünneres Haar u.V.m. Schon in jungem Alter kann man dafür sorgen, dass diese Zeichen der Alterung erst gar nicht auftreten (Prävention). Botox, Hyaluronsäure, Mesofäden u.a. sorgen dafür, dass die Haut immer gespannt bleibt, so dass erst gar keine Falten und eine Erschlaffung der Haut entstehen können. Dies kann anhand eines Stiefels gut erläutert werden: versorgt man in seiner Garderobe zu Hause Stiefel ohne Stiefelspanner, so bekommen die Stiefel mit der Zeit Falten. Gibt man jedoch von Anfang an einen Stiefelspanner in den Stiefel, so bleibt der Stiefel für lange Zeit glatt und faltenlos. Dasselbe gilt für die Haut, wobei Botox, Hyaluronsäure u.a. die "Stiefelspanner" bzw. die "Hautspanner" sind, die dafür sorgen, dass die Haut lange Zeit glatt und faltenlos bleibt.

Für eine frische, gesunde, reine Haut sorgen bspw. Mesotherapie, Micro Needeling und verschiedene Peelings. Daneben gibt es Behandlungen, die für eine bessere Hautdurchblutung sorgen, so dass Hautveränderungen wie z.B. Cellulitis erst gar nicht auftreten können. Für immer schönes, volles und dichtes Haar sorgt bspw. die Plasmatherapie, welche ebenfalls vorbeugend oder zur Stimulierung für neues Haarwachstum angewendet werden kann. 

Jedoch kann man auch in höherem Alter die Zeichen der Alterung mindern. Mit allen Behandlungen, die hier auf der Homepage angeboten werden, kann eine glattere, straffere Haut in Gesicht, Armen, Bauch und Beinen erzielt, Umfang von Armen, Bauch und Beinen reduziert, Hautveränderungen verbessert und Haarwachstum angeregt und Haare verdichtet werden.

Der Arzt berät Sie diesbezüglich gerne.

 

Prevent the signs of the time, not fight them.

Leitung

Dr. med. Ioannis Peros
Dermatologie FMH
Dermatochirurgie
MD. PhD

CV >>>

 

Botox

Hyaluronsäure (Restylane)

Chemische Peelings

Laser Peeling

Micro Needeling

Mesotherapie

PRP - Plasmatherapie, Vampir Lifting

Fadenlifting

Liquid Lifting

Nefertiti Lifting

Liposuction / Liposculpture

Lipofilling

Laser

Ultraschall Lipolyse (Nova Shape)

Matrix Therapie

Gynäkomastie

HCG-Kur